Kersten Artus

Journalistin, Veranstaltungsmoderatorin, Öffentlichkeitsarbeiterin, Trauerrednerin

24. Januar 2019
von Kersten Artus
Keine Kommentare

Der Paragraf 219a heißt Stigma und Tabu

veröffentlicht in: Neues Deutschland, 25. Januar 2019, Seite 4 Da der Paragraf 219a Strafgesetzbuch Informationen für ungewollt Schwangere gesetzlich verhindert und auch das neue Regierungspapier wenig ändert, wächst die Wut. In Berlin, Dresden, Hamburg, Frankfurt/M., München und vielen anderen Städten protestieren … Weiterlesen