Besuch im Tierheim

img_5884Ich bin lange nicht mehr im Tierheim Süderstraße gewesen. Ein Besuch war überfällig. Und so war ich mal wieder bei den verwahrten Hunden, Katzen, Kaninchen, Schlangen, einem Schaf (!), Papageien, Schildkröten. Und sogar Fische leben dort. “Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er manchmal eben auch Aquarien”, wird mir erklärt. Die Hundeschnauzen, die sich an die Zwingertore drücken, sind Mitleid erregend. Dennoch: Vielen geht es im Tierheim besser als da, wo sie vorher gelebt haben. Die kleine Hündin auf dem Bild kommt aus Rumänien – zusammen mit 17 anderen Tieren. Sie sind zur Vermittlung hierher gebracht worden. Es gibt bereits viele InteressentInnen.

Mehr lesen