Kersten Artus

Journalistin, Veranstaltungsmoderatorin, Öffentlichkeitsarbeiterin, Trauerrednerin

2. Januar 2020
von Kersten Artus
Keine Kommentare

„Strafsache Hänel!“

Ein Bericht vom Prozesstag, 12. Dezember 2019 „Strafsache Hänel!“ Laut und streng ruft eine Justizangestellte durch den Flur des Landgerichts Gießen. Aber wir sitzen schon alle im Zuschauerraum. Alle, die an der Kundgebung vor dem Gerichtsgebäude teilgenommen haben und jetzt … Weiterlesen

6. Dezember 2019
von Kersten Artus
Keine Kommentare

Feminismus ist Vielfalt

Das Frauensymbol, das sich vom Handspiegel der mythlogischen Göttin Venus ableitet, hier in Salzteig gebacken und in verschiedenen Farben und Mustern angemalt. Venus soll übrigens der 1. April heilig gewesen sein! Ich verschenke die Anhänger peu à peu. Leider sind … Weiterlesen

25. Mai 2019
von Kersten Artus
Keine Kommentare

Deutsche Kinder in Paris (1925)

von Ignaz Wrobel (Tucholsky), 1925 Im Pariser Gewerkschaftshaus, in der Rue Grange-aux-Belles, lärmt der große, braungraue Versammlungssaal. Kinder, überall Kinder. In einer Ecke stehen Pakete, Kisten, Rucksäcke: Nahrungsmittel, Stoffe, kleine Käfige mit Meerschweinchen und Kaninchen – das wird jetzt auf … Weiterlesen