Kersten Artus

Journalistin

24. Juli 2014
von Kersten Artus
1 Kommentar

Gefahren für die Demokratie: TTIP, Ceta & Co.

Freihandelsabkommen sind völkerrechtliche Verträge. Sie regeln die Bedingungen, zu denen Handel betrieben wird. Die meisten Menschen verstehen darunter, dass Zölle sowie ein- und Ausfuhrverbote abgeschafft werden. Damit können unter anderem Produktionsverlagerungen verhindert werden oder auch Wettbewerbsverfälschungen. Der Außenhandel wird dadurch … Weiterlesen