Kersten Artus

Journalistin, Veranstaltungsmoderatorin, Öffentlichkeitsarbeiterin, Trauerrednerin

30. April 2018
von Kersten Artus
Keine Kommentare

§ 219a: Informations- und Berufsrechte sollten kein Spielball der Politik sein

Zum Stand der Diskussion – Vor der offenen Fachtagung von pro familia Hamburg und des FPZ Hamburg am 8. Mai 2018 Der § 219a StGB war bis vor wenigen Monaten nur in Fachkreisen bekannt. Und zwei Männern, die seit Jahren akribisch das … Weiterlesen

11. Februar 2018
von Kersten Artus
1 Kommentar

Eingabe erfolgreich: Bürgerschaft beschließt, § 219a StGb aufheben

Vor einigen Wochen habe ich zusammen mit gut einem Dutzend weiterer Mitglieder und Beschäftigten von profamilia Hamburg eine Eingabe an die Hamburgische Bürgerschaft und den Deutschen Bundestag gerichtet. Ziel der Eingabe (Petition) war es, dass sich Bürgerschaft und Senat der … Weiterlesen

23. Oktober 2016
von Kersten Artus
1 Kommentar

Drogenpolitik – eine Genderperspektive

Vortrag auf der Bundeskonferenz zur Drogenpolitik am 21./22. Oktober 2016 in Hamburg „Schluss mit der Kriminalisierung – Drogenmärkte regulieren“ lautet das Motto dieser Konferenz. Ich möchte die mir zur Verfügung stehenden 20 Minuten daher dafür nutzen, auf eine spezielle, weitere … Weiterlesen

20. März 2016
von Kersten Artus
Keine Kommentare

Ein Zeugnis nach 35 Jahren

Aus Bremen kam die Vergangenheit zurück in die Gegenwart. In einem schmucklosen Briefumschlag befand sich eine Neufassung meines Zeugnisses aus dem Jahr 1981. Absenderin: meine ehemalige Schule, das Gymnasium Horn. Ich hatte Anfang diesen Jahres Kontakt aufgenommen, weil ich das Original … Weiterlesen